Förderungen

Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind die Förderungsmöglichkeiten sehr umfangreich, oft können auch mehrere Möglichkeiten genutzt und miteinander kombiniert werden.

Der aktuelle AIK-Bruttozinssatz beträgt für das 2. Halbjahr 2013 1,500%.
Für Neukredite ab 1.1.2009 gilt, dass für die Berechnung des Zinszuschusses ab 1.1.2009 die Basis (das ist der Bruttozinssatz) mit 4,5% p.a. gedeckelt wird.

Unabhängig welche Investition sie planen: Wir wollen für Ihr Vorhaben das optimale Förderungspaket schnüren und Ihnen den Weg zur bestmöglichen Unterstützung aufzeigen.

In der Regel gilt bei landwirtschaftlichen Investitionen:
Antragstellung immer vor Investitionsbeginn